Laaber Heimatmuseum

Diese Startseite wurde im Januar 2000 erstellt und am 18.02.2020 zuletzt bearbeitet.


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Franz Pyringer.  Der Heimatfotograf und 1. Laaber Webmaster mit seinem privaten Heimatmuseum (Gegründet im Jahr 2000), bemüht sich, Ereignisse und Landschaft aus seiner Heimatgemeinde  zu dokumentieren. Franz hat viel Zeit und Geld in dieses Projekt investiert. 18.02.2020

Kontakt Franz Pyringer:
Laaber Forum
Biosphärenpark Jänner 2020 online
Impressum Franz
franz@laab-heimatmuseum.at

+++ Der Strom der Meinungen muß eine gewisse Breite haben, innerhalb der sich die Diskussion frei bewegt. Joseph von Görres. +++ Franz 18.02.2020.+++

Inhalt: Bearbeitung Franz Pyringer.

*Filme & Diashows

*Laaber Chronik

*Laaber Bilderbuch ab 2013

*Laaber Feuerwehr

*Laaber Forum 2010 - 2020

*Laaber Gemeindeamt

*Laab im Walde aktuell

*Laaber Reitstall Moststüberl

* Landschaft & Personen ab 2002

*Landschaft Laab_2 damals

*Personen Laab_2 damals

*Sehenswürdigkeiten Laab Gemeindeamt

*Seitentitel Heimatmuseum ABC

*Seitentitel 2000-2020

Zuletzt bearbeitet:

*Seitentitel 2020

*Personen 2020

*Landschaft 2020

*Heimatmuseum Statistik

Franz Xaver Josef Schweickhardt von Sickingen 1794-1858


 Amerikaner, Russen & Chinesen besuchen das  Laaber Heimatmuseum. Klicken auch Österreicher das Heimatmuseum? MHM? Franz 18.02.2020


... es war einmal...Gemeinderatswahl 2015


Liebe Grüsse an die Besucher meiner Homepage. Franz 16.02.2020


Zitat Sonntagsevangelium 16. Februar 2020:  "... Eure Rede sei: ja, ja, nein, nein; was darüber hinausgeht, stammt vom Bösen."


*Laab im Walde 2020   *Laab im Walde 2019   *Laaber Bilderbuch seit 2013

Franz Pyringer wurde am 29.01.1937 in Laab geboren und ist im Buch "who is who  Österreich" eingetragen. Vom Februar 2019 bis Jänner 2020 besuchten 234.995 Personen aus aller Welt das Laaber Heimatmuseum. Das sind täglich 644 Besucher. Die meisten Zugriffe kamen aus den USA und Deutschland. Die Österreicher belegen den 3. Platz. Vielen Dank für die Zugriffe. Super! Danke! Die Zuschriften halten sich in Grenzen.  Franz  08.02.2020.