Laaber Heimatmuseum

Diese Startseite wurde im Januar 2000 erstellt und am 07.08.2020 zuletzt bearbeitet.


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Franz Pyringer.  Der Heimatfotograf und 1. Laaber Webmaster mit seinem privaten Heimatmuseum (Gegründet im Jahr 2000), bemüht sich, Ereignisse und Landschaft aus seiner Heimatgemeinde  zu dokumentieren. Franz hat viel Zeit und Geld in dieses Projekt investiert.

Kontakt Franz Pyringer:
Laaber Forum
http://www.mauer.at/
Impressum Franz
franz@laab-heimatmuseum.at

+++ Bitte Abstand halten und Mundschutz nicht vergessen.+++ Franz 07.08.2020 +++

Inhalt: Bearbeitung Franz Pyringer.

*Filme & Diashows

*Laaber Chronik

*Laaber Bilderbuch ab 2013

*Laaber Feuerwehr

*Laaber Forum 2010 - 2020

*Laaber Gemeindeamt

*Laab im Walde aktuell

*Laaber Reitstall Moststüberl

* Landschaft & Personen ab 2002

*Landschaft Laab_2 damals

*Personen Laab_2 damals

*Sehenswürdigkeiten Laab Gemeindeamt

*Seitentitel Heimatmuseum ABC

*Seitentitel 2000-2020

Zuletzt bearbeitet:

*Seitentitel 2020

Na bum 2020

Rot blond  braun

*Landschaft_2020_2

*Laab im Walde aktuell

*Laaber Bilderbuch 2020

Franz Xaver Josef Schweickhardt von Sickingen 1794-1858



*Laaber Bilderbuch 2020


  Im Juli 2020 wurde das "Heimatmuseum" 22.352 mal angeklickt. Das sind täglich 721 Besucher. Super! Danke! Meine Idee war ursprünglich, ein Heimatmuseum für die Laaber zu schaffen. Jetzt kommen die Besucher aus aller Welt. Für die vielen Besuche wird es einen Grund geben.  Vermutlich ist doch nicht alles falsch gemacht, was ich in den letzten 20 Jahren ins Netz gestellt habe. Ich werde weiter mit meinen bescheidenen Mitteln versuchen, die Laaber und alle Weltbürger darauf aufmerksam machen, was mir in Laab gefällt, und was mir nicht gefällt. Ob das auch den Laaber "Alten Weibern" gefällt, kann ich leider nicht sagen. Es gibt keine Rückmeldungen. Das Corona Virus ist noch immer gefährlich. Franz 01.08.2020


Zitat Sonntagsevangelium 02.August 2020 (Speisung der Fünftausend):  "...Sie sagten zu ihm: Wir haben nur fünf Brote und zwei Fische hier. ... und er nahm die fünf Brote und die zwei Fische, blickte zum Himmel auf, sprach den Lobpreis, brach die Brote und gab sie den Jüngern, ... und alle aßen und wurden satt..."  Lieblingsevangelium vom Franz


Plattenbachweg 2020 Das Foto mit dem Michl Kreuz habe ich auf "Plattenbachweg" umbenannt. Mein Wunsch eine Laaber Wanderkarte mit den aktuellen Wanderwegen herauszugeben, ist wohl ein Fall für die untere Schublade des Gemeindeamtes. Franz 28.07.2020


Franz Pyringer am 29.01.1937 in Laab geboren, ist im Buch "who is who in Österreich" eingetragen, arbeitet ehrenamtlich seit mehr als 20 Jahren an der Homepage "Laaber Heimatmuseum" mehrere Stunden täglich in seinem "Büro". Meine Selbstdarstellung wird von meinem Pensionisten Konto bezahlt.  Wir sind gesund Franz 83 & Adelheid 76 und hüten fast brav das Haus. Michael, Pauli & Jutta versorgen uns mit Medikamenten und Lebensmittel. In der letzten Zeit hatte ich viele negative Erlebnisse mit meinem Heimatmuseum. Franz ist Zeitzeuge vom Ende des 2. Weltkrieges in Laab. Ich habe ein Buch über Laab in der Nachkriegszeit geschrieben. (Mein 2. Leben, Herzinfarkt 1997). FRanz war der 1.Laaber der zum neuen Bundesheer (1956) einberufen wurde. Auch ich kann mich nicht an die neuen Corona Regeln gewöhnen. Gestern habe ich beim NASO die Anschober Mundschürze nicht getragen. Liebe Grüsse an meine Freunde vom Heimatmuseum. Franz 01.08.2020

Zitat Caritas-Präsident Dr. Michael Landau Kronenzeitung: "NIEMAND GEWINNT ALLEIN GEGEN DIE ANGST"