Laaber Heimatmuseum

Diese Startseite wurde im Januar 2000 erstellt und am 28.07.2021 zuletzt bearbeitet.


Herzlich Willkommen auf der Homepage von Franz Pyringer.  Der Heimatfotograf und 1. Laaber Webmaster mit seinem privaten Heimatmuseum (Gegründet im Jahr 2000), bemüht sich, Ereignisse und Landschaft aus seiner Heimatgemeinde  zu dokumentieren. Franz hat viel Zeit und Geld in dieses Projekt investiert.

Kontakt Franz Pyringer:
Laaber Forum
http://www.mauer.at/
Impressum Franz
franz@laab-heimatmuseum.at

+++ Wer seine Heimat nicht liebt, kann nichts lieben. Lord Byron.+++ Franz 28.Juli 2021.+++

Zitat Johannes Sonntagsevangelium 25.07.2021. "...Als die Menge satt geworden war, sagte er zu seinen Jüngern: Sammelt die übrig gebliebenen Brocken, damit nichts verdirbt. Sie sammelten und füllten zwölf Körbe mit den Brocken, die von den fünf Gerstenbroten nach dem Essen übrig waren. ..."


*Laaber Bilderbuch 2021

Fotos Heimatmuseum Laab von 2000 bis 2021


Inhalt: Bearbeitung Franz Pyringer.

*Filme & Diashows

*Laaber Chronik

*Laaber Bilderbuch ab 2013

*Laaber Feuerwehr

*Laaber Forum 2010 - 2020

*Laaber Gemeindeamt

*Laab im Walde aktuell

*Laaber Reitstall Moststüberl

* Landschaft & Personen ab 2002

*Landschaft Laab_2 damals

*Personen Laab_2 damals

*Sehenswürdigkeiten Laab Gemeindeamt

*Seitentitel Heimatmuseum ABC

*Seitentitel 2000-2020

Zuletzt bearbeitet:
 

*Laaber Bilderbuch 2021

*Laab im Walde aktuell

*Fotos Laab ab 2000 bis 2021

*Laaber Faschingsfeste1993-2020

*Seitentitel Heimatmuseum ABC

Franz Xaver Josef Schweickhardt von Sickingen 1794-1858


...und Laab ist meine Heimat...AP Kl. Gemeindewald 2000...Franz 28.07.2021


Achtung! Der Dumme aus Kaufbeuren ist wieder unterwegs. Er will mich erpressen und fordert Geld für mein Heimatmuseum. Die Serverkosten und Domainkosten werden von meinem Pensionskonto abgebucht. Schleich dich, und verdiene dein Geld durch ehrliche saubere Arbeit! Franz 28.07.2021

Franz will Werbung von Firmen die kommerziellen Zwecken dienen, auf seiner Homepage nicht veröffentlichen. Ich arbeite ehren(amt)lich für meine Heimatgemeinde Laab. Die Server Kosten werden von meinen Pensionistenkonto abgebucht.

Sonnwendfeuer 2021 auf der Karlwiese. Falls mir  ein Foto von dieser Veranstaltung, die sicher unter den derzeit gütigen Bedingungen abgehalten wurde, zugespielt wird, will ich dieses gerne hier veröffentlichen. Zur Erinnerung: Sonnwendfeuer 2000. Franz 25.07.2021

 



Laab und die Kornfelder der Bauern. Franz 14.07.2021


Spaziergang des unbezahlbaren, ehrenamtlichen Chronisten (L.R. Johanna Mikl Leitner) um 6 Uhr früh bei frischen 15°C im Pfarrgarten. Franz hat viele Ereignisse und Veranstaltungen im Pfarrgarten dokumentiert. (z.B. Spielplatzeröffnung 2006)



Liebe Grüsse  an Gary Collins und an seine Familie. Franz 03.07.2921.

Nabum Gary Collins Freitag, 2. Juli 2021 um 19:30 UTC+02


Im Juni 2021 gab es täglich 1219 Zugriffe zum Heimatmuseum Laab. Vom Juli 2020 bis Juni 2021 sind in der Statistik 311.100 Besucher aus aller Welt registriert worden. Das sind 852 Besucher täglich. Die Zugriffe kamen aus den USA, Deutschland, Ukraine, China und Österreich. Sicher wird es einen Grund geben, warum das Heimatmuseum sooft angeklickt wird. Ich kann mich noch erinnern, am Beginn meiner Tätigkeit im Jahr 2000 freute ich mich über 5 Besucher täglich. In der Google Suchmaschine sind meine Texte und wichtige htm Seiten angeführt. (z.B. Vinko Debelak). Ich habe noch viele Ideen, die ich im Heimatmuseum verwirklichen will. Unser Herrgott möge mir die Kraft dazu geben. Franz 1.Juli 2021


... es war einmal Laaber Hausnummern...


Liebe Grüsse an die Laaber Firmlinge. Franz 26.06.2021. Zur Erinnerung Firmung 2009 mit Kardinal Schönborn in Laab:

Firmung Laab 2009


... und was wäre gewesen, wenn...  Franz 21.05.2021


Franz Pyringer ist 2 mal geimpft und wurde am 29.01.1937 in Laab geboren, ist im Buch "who is who in Österreich" eingetragen, arbeitet ehrenamtlich seit mehr als 20 Jahren an der Homepage "Laaber Heimatmuseum" mehrere Stunden täglich in seinem "Büro". Meine Selbstdarstellung wird von meinem Pensionisten Konto beglichen.  In der letzten Zeit hatte ich viele negative Erlebnisse mit meinem Heimatmuseum. Franz ist Zeitzeuge vom Ende des 2. Weltkrieges in Laab. Ich habe ein Buch über Laab aus der Nachkriegszeit geschrieben. (Mein 2. Leben, Herzinfarkt 1997). Franz war der 1.Laaber der zum neuen Bundesheer (1956) einberufen wurde.  Liebe Grüsse an meine Freunde vom Heimatmuseum. Franz 02.07.2021